Der Lehrgang Motorsägenführerschein:

Motorsaegenführerschein
Motorsägenschein bei Forstschule.com

Die Motorsäge ist ein nützliches und vielseitiges Werkzeug mit vielen Einsatzgebieten: Vom Brennholz sägen, Bäume fällen und entasten oder im gewerblichen Einsatz.
Trotz oftmals guter Ausbildung, gibt es jedes Jahr zahlreiche Verletzte, leider auch einige Tote bei der Wald- und Forstarbeit zu beklagen. Um Verletzungen und Unfälle zu vermeiden ist es daher notwendig, dass Personen, die mit einer Motorsäge arbeiten, fachlich ausreichend ausgebildet und in die Gefahren der Arbeit mit der Kettensäge eingewiesen sind. Dies geschieht mit dem Lehrgang Motorsägenführerschein, der die Grundlagen für die Arbeit am liegenden Holz vermittelt.
Ebenso ist es unerlässlich, die Kettensäge zu warten, zu reinigen und zu pflegen sowie bei der Arbeit mit der Kettensäge immer gute und aktuelle Sicherheitskleidung zu tragen – von den Schuhen bis zum Helm.

In dem Lehrgang „Motorsägenführerschein“ werden Sie umfassend in die Sicherheitsbestimmungen eingewiesen, lernen die unterschiedlichen Teile der Sicherheitsausrüstung kennen und erfahren, was Sie bei dem Erwerb beachten sollten. In dem Praktischen Teil werden Sie in die richtigen Schnitttechniken und -haltungen eingewiesen und können die unterschiedlichsten Werkzeuge für die Wald – und Forstarbeit ausprobieren.

Lehrgangsschwerpunkte sind:

  • Einführung in die Unfallverhütungsvorschriften
  • Vorstellung und Bedeutung der persönlichen Schutzausrüstung ( PSA )
  • Aufbau, Funktion, Pflege und Wartung der Motorsäge mit ihren Schutzeinrichtungen
  • Säge- und Schnittechniken
  • Sägen am liegenden Holz
  • Beurteilung von Spannungen im Holz
  • Entastungsarbeiten
  • Ergonomie bei Motorsägearbeiten

Voraussetzung für die Lehrgangsteilnahme:

Abschluss:

„Zertifikat“ über den Abschluss des Lehrganges „Grundkurs und Aufbaukurs  gemä߸ den Standards des Landesbetriebes Wald und Holz“ und der DGUV – dem Motorsägenführerschein. Neben dem Zertifikat erhalten Sie eine Plastikkarte im Scheckkartenformat.

Dozenten / Trainer:
Wilhelm Klompenhauer und Johan Beskers
Anmeldung Kettensägenschein im online-shop
Teilnehmerzahl:
10-14 Personen

Unterricht:
09:00 bis 17:00 Uhr

Kursdauer:
1 Tag

Neu: Die Kurs-Anmeldung aller Kurse für Privatanwender ist nun auch über unseren Online-Shop möglich. Nutzen Sie die möglichkeit und buchen Sie direkt den Platz für Ihren Kettensägenschein!

Bei Fragen oder wenn Sie sich anmelden möchten schicken Sie uns eine Mail an info@forstschule.com oder oder rufen Sie uns an: 02850 /41 68 51

Weitere Kurse und Inhouse-Schulungen führen wir jederzeit nach Absprache durch. Zusätzliche Standorte zum Erwerb für den Motorsägenführerschein: Waldhof in Luxemburg, Niederrhein, Tierpark Brüggen Bracht in Mönchengladbach und Essen.